RDKS

Den Wahnsinn, den BMW mit einem direkten RDKS (ReifenDruckKontrollSystem) vom Zaun gebrochen hat, ist unbeschreiblich. Warum hat ein indirektes Messsystem über die ABS/ESP-Sensoren nicht gereicht – so wie es BMW für die Runflat-Breifung seit vielen Jahren verwendet hat? 60€ pro Sensor zuzüglich einbau und zuzüglich Anlernen sind eine Gelddruckmaschine für die Werkstätten. Bei jedem Radwechsel soll der Sensor gewartet werden. Nach 4-6 Jahren ist die Batterie leer oder der ganze Sensor muss gewechselt werden, weil die Batterie nicht gewechselt werden kann. Ich lach‘ mich tot.

Mercedes macht es aber genauso. Einzig Audi setzt auf das einfache und günstige indirekte System.

Damit sinkt der BMW-„Stern“ bei mir.

 

 

um:  12:56 |  von:  Thilo |  Kategorie: Allgemein

Kommentar verfassen

330ci.net is © 2006-2011 by Thilo Langbein @ WordPress 4.9.9
BMW und das BMW-Logo sind ein eingetragenes Markenzeichen der BMW AG. Hoffentlich mit freundlicher Genehmigung.