Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

2017Juni29

Bremsen Hinterachse

Nach knapp 56.000 km sind die Bremsbeläge und -scheiben auf der Hinterachse verbraucht. Eine erstes Angebot vom offiziellen BMW-Händler lautete 670€. Nach Kopfschütteln wären dann eventuell 600€ möglich gewesen.

Mondpreise, bin ich nicht bereit zu zahlen.

Letztendlich habe ich die Sache für nur 450€ vom Bosch-Service machen lasen.

 

um:  20:07 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2017Mai26

LED-Bank in Rückleuchte defekt und Kältemittel weg

Beim X3 ist auf der rechten Seite ärgerlicherweise die innere LED-Bank ausgefallen.

Eine Ansteuerplatine eines Zulieferers taugt wohl nicht allzu viel. Im Internet ist einiges dazu zu finden. Wenn’s auf ebay schon entsprechende Ersatzteile gibt, dürfte das Problem nicht allzu selten sein.

Eine komplette Leuchte sei fällig, sagte der Service-Mitarbeiter. Ich bat darum, bei BMW zu betteln einen Kulanzantrag zu stellen. Ergebnis: die Platine wird von BMW bezahlt; für den Rest (gut 70€) soll ich aufkommen. Besser als nix. Ein wirklich zufriedener Kunde sieht anders aus.

Eigentlich soll doch der LED-Kram lange halten. Tut er aber wohl nicht. Und wenn etwas kaputt geht, wird’s schnell sehr teuer. Früher hat man einfach ne neue Glühlampe eingebaut – das war’s. Tolle Innovation! Was soll das erst bei den autonomen Autos – mit den ganzen Sensoren etc. – werden.

Das Kältemittel in der Klimaanlage war plötzlich weg – warum auch immer. Wurde aufgefüllt. Seltsam.

um:  16:47 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2016Oktober17

Kleinere Malästen

Seit Anfang des Jahres macht sich der X3 mit einem Jaulen und Pfeifen bzw. einem schleifenden Geräusch bemerkbar. Beim Kilometerstand von 50.000 wurde jetzt das Ritzel auf der Welle der Ölpumpe auf Kulanz getauscht. Danke BMW!

Damit war das eine jaulende Geräusch beseitigt.

Geblieben ist eine anderes leiseres (pfeifendes) Geräusch, dass aber komplett verschwindet, wenn man die Klimaautomatik abschaltet. Es scheint als am Klimakompressor o. ä. zu liegen. Eventuell findet mein Werkstattmeister noch die Ursache.

um:  16:20 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2016April13

Zweiter Ölservice X3

Die Tage stand der 2. Ölservice bei meinem X3 an. Auf der Rechnung fanden sich schließlich folgende Punkte:

Service Standardumfang 15,68€
Service Motoröl 23,52€
Altölentsorgung 6,05€
Ölfilter 14,01€
Service Mikrofilter 7,84€
Mikrofilter/Aktivkohlefilter 47,21€
Service Luftfilter 15,68€
Luftfilter 32,51€
Service Zündkerzen 31,36€
4 Zündkerzen 75,28€
Service Fahrzeug-Check 47,04€

 

Summe Lohn 141,12€
Summe Material 175,06€
Steuer 60,07€
Gesamtsumme 376,25€

Das Motoröl (Liqui Moly 5w-30) habe ich natürlich mitgebracht. Warum man schon nach gut 45.000 km die funktionierenden Zündkerzen rauswerfen muss, konnte mir bisher keiner erklären. Bei der BMW-Kundenbetreuung läuft eine Anfrage.

Demnächst sind die hinteren Bremsbacken fällig. Die Sommerräder (Reifen) haben auch nicht mehr viel Profil. Oh Mann!

um:  18:35 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2015Oktober19

Nachrüstung Reifendruckkontrollsystem

Laut diesem Angebot soll die läppische Nachrüstung von 4 RDCi-Sensoren doch tatsächlich sage und schreibe 401 € kosten. Totaler Wahnsinn!

RDCi-Nachruestung

um:  21:21 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F20

2015September17

RDKS

Den Wahnsinn, den BMW mit einem direkten RDKS (ReifenDruckKontrollSystem) vom Zaun gebrochen hat, ist unbeschreiblich. Warum hat ein indirektes Messsystem über die ABS/ESP-Sensoren nicht gereicht – so wie es BMW für die Runflat-Breifung seit vielen Jahren verwendet hat? 60€ pro Sensor zuzüglich einbau und zuzüglich Anlernen sind eine Gelddruckmaschine für die Werkstätten. Bei jedem Radwechsel soll der Sensor gewartet werden. Nach 4-6 Jahren ist die Batterie leer oder der ganze Sensor muss gewechselt werden, weil die Batterie nicht gewechselt werden kann. Ich lach‘ mich tot.

Mercedes macht es aber genauso. Einzig Audi setzt auf das einfache und günstige indirekte System.

Damit sinkt der BMW-„Stern“ bei mir.

 

 

um:  12:56 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: Allgemein

2015Juli31

Unterhalt

Der X3 ist jetzt 3 Jahre alt. Somit standen HU/AU und der Wechsel der Bremsflüssigkeit an.

Hier die Kosten:

Standardservice+Wechsel Bremsflüssigkeit 63,96€
Haupt- und Abgasuntersuchung 91,00€
Summe 154,96€

 

 

 

um:  11:18 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: Allgemein, F25

2015Mai15

Navi Update

Normalerweise sind die Navi-Updates von BMW ja recht teuer. Für den Sonderpreis von 110€ habe ich dann doch ein mal zugeschlagen. Nach 3 Jahren hat sich ja auch einiges an Kartenmaterial geändert.

Das Update geht einfach per USB-Stick, bei der Ausstattung USB-Eingang/Freisprecheinrichtung, im Fach unter der Mittelarmlehne.

um:  11:40 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2014Juni02

Flüsterleise

Letztens war der X3 zum Ölservice. Dabei sollten sich die Jungs nochmals die Windgeräusche ansehen. Es gab ja letztes Jahr schon einen Versuch, der nichts gebracht hatte. Was soll ich sagen…. das Problem wurde behoben. Am Wochenende auf der A7 mit 220 km/h…. nichts mehr zu hören. Prima Arbeit Jungs.

Update: Ach ja der Ölwechsel (das Öl hatte ich selbst mitgebracht – 5l Liqui Moly von amazon für 38€) und der Tausch von Öl- und Mikrofilter (Klimaanlage) haben gut 120€ gekostet.

um:  08:50 |  von:  Thilo |  keine Kommentare |  Kategorie: F25

2014Mai06

BMW schwach

Wenn man den Kunden für ein lächerliches Navi-Karten-Update fast 200€ abnehmen will, muss man sich nicht wundern, wenn die Zahlen irgendwann schlechter werden.

um:  12:45 |  von:  Thilo |  ein Kommentar |  Kategorie: Allgemein

330ci.net is © 2006-2011 by Thilo Langbein @ WordPress 4.8.4
BMW und das BMW-Logo sind ein eingetragenes Markenzeichen der BMW AG. Hoffentlich mit freundlicher Genehmigung.